Öffentlichkeit

Seit jeher leistet die Korporation Stadt Willisau wertvolle Dienste für die Allgemeinheit. Besonders die Pflege der Wälder  erfordert von der Korporation viel uneigennütziges Engagement. Zu diesem Zwecke sind sinnvolle Erschliessungen mit einem massvoll ausgebauten Strassen- und Wegnetz  unabdingbar. Gleichzeitig dienen diese Verkehrswege auch dem Tourismus und der Bevölkerung. Der Unterhalt und  Ausbau dieser Verkehrswege verursachen der Korporation alljährlich erhebliche Kosten und müssen aus der laufenden Rechnung finanziert werden.

Im Weiteren werden auch  Unterstützungsbeiträge an kulturelle und soziale Organisationen und Vereine entrichtet.

 

Waldpavillon Willbrigwald Willisau

Ursprüngliche Jagdbaracke, die durch den Sturm Lothar im Jahre 1999 zerstört wurde. Wiederaufbau als Geschenk zum 700-Jahr-Jubiläum im 2003. Der offene Pavillon bietet 40 Personen wettergeschützt Platz. Feuerstelle mit 20 Aussenplätzen. Zufahrt mit Motorfahrzeugen verboten. Keine Reservation möglich.

 

Hirsernhüttli Willisau

Einfache «Schermenhütte» für Waldarbeiter. Gedeckter Innenplatz für zirka 10 Personen. Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten. Zufahrt mit Motorfahrzeugen verboten. Erreichbar zu Fuss ab Parkplatz Wasserfall in zirka 5 Minuten.

 

Chinesenhütte Enzi Hergiswil

Umgebaute Unterkunft, die zum Bau der Enzistrasse diente. Gedeckter Innensitzplatz für zirka 25 Personen. Aussenfeuerstelle mit Sitzgelegenheiten für zirka 40 Personen und Spielplatz. Zufahrt mit Motorfahrzeugen möglich, da direkt neben der Enzibasisstrasse gelegen.

 

Napfblick Enzi Hergiswil

Einfache Waldhütte mit Unterstand und zirka 20 gedeckten Sitzplätzen. Feuerstelle mit Aussensitzplatz für zirka 30 Personen und grossem Spielplatz. Fliessendes Wasser vom Brunnen. Zufahrt mit Motorfahrzeugen beschränkt möglich. Erreichbarkeit ab Napf-Parkplatz zu Fuss in zirka 20 Minuten.